Trachtensocken mit Leinen


1 Paar Trachtensocken mit Leinen

Art. Nr. 8203S 

 

- sehr weich auf der Haut
- viel Naturfaser
- kein Drücken an den Zehen
- schönes Strickmuster
- für Damen- und Herrengrößen erhältlich
- abnehmbarer Trachten-Anstecker

 

70 % Baumwolle

10 % Leinen

10 % Polyamid

10 % Polyester

 

Waschen 30°

Bleichen nicht erlaubt

Nicht chemisch reinigen

Nicht bügeln

Nicht im Trommeltrockner trocknen (mehr Infos zum Trockner)

 

Bitte wählen Sie hier die richtige Größe:

Trachtensocken mit Leinen

6,19 €

  • 0,08 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Beratung


Trachtensocken mit Leinen


Durch hohen Baumwollanteil und Leinenbeimischung fasst sich diese Socke wunderschön weich an. Das Strickmuster und die feinen Maschen bewirken eine relativ gute Passform für Socken ohne Elasthan.

 

Der metallene Edelweiß-Anstecker am Schaft ist abnehmbar. So kann die Socke auch ohne Umschlag getragen oder mehrmals umgeschlagen und das Edelweiß umplatziert werden - ganz wie man will. 

 

Die Socke sollte mit 30 °C gewaschen und nicht maschinell getrocknet werden, da sie sonst zu stark einläuft und die schöne Weichheit verliert.

 

Wer lieber Trachtensocken mit Elasthananteil haben möchte, sollte das Modell Trachtensocken meliert ansehen.

 

Der Edelweiß-Anstecker MUSS vor dem Waschen abgenommen werden! Es kann sonst zu Beschädigungen am Socken oder an anderen Wäschestücken in der Waschmaschine kommen. 

 

Sie bekommen hier einen sehr günstigen Trachtensocken mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis. Gerade für Trachstensocken kann man viel Geld ausgeben. Für jemanden, der einfach in Lederhose oder Dirndl ein Volksfest besuchen möchte, ist dieser Trachtensocken einfach ideal. Wer eine ganz bestimmte Tracht trägt und dazu exakt die richtigen Socken im richtigen Strickmuster etc. sucht, wird mit diesem Socken nicht glücklich werden.

Bild: Trachtensocken, Strumpf-Klaus
Abnehmbarer Edelweiß-Anstecker
Bild: Trachtensocken mit Leinen, Strumpf-Klaus
Trachtensocken mit Leinen


Weitere Trachtensocken: