Socken ohne Naht


Bild: Socken ohne Naht an der Spitze, Strumpf-Klaus
Links: Socke mit dicker Zehennaht. Rechts: Socken ohne Naht.

 

Socken ohne Naht an den Zehen haben keine dicke Wulst im Spitzenbereich. Dicke Nähte können auch die schönsten Socken unbrauchbar machen. Wer will schon, dass genau am Ansatz der Zehennägel eine harte Naht drückt oder dicke Knoten den kleinen Zeh schmerzhaft quetschen? Das muss nicht sein! Bei Strumpf-Klaus finden Sie eine große Auswahl an Socken ohne Naht an der Spitze für Damen, Herren und Kinder. 


Socken ohne Naht Damen


Socken ohne Naht Herren


Kindersocken ohne Naht


Sneaker socken gekettelt Damen


Kurzschaftsocken gekettelt Damen


Sneaker socken gekettelt Herren


Kurzschaftsocken gekettelt Herren


Socken mit handgekettelter Zehennaht

Unsere nahtlosen Socken sind handgekettelt. Das bedeutet, dass die nach dem Stricken offene Zehennaht nicht einfach mit der Maschine zusammengenäht wird. Bei der handgekettelten Naht werden die einzelnen Maschen ineinander sortiert und von Hand mit einem zusätzlichen Faden verschlossen. So entsteht eine ganz flache Verbindung, nicht dicker als der Rest des Gewebes. Fertig ist die Socke, die nicht an den Zehen drückt.

Bei welchen Socken sollten Sie auf eine flache Naht achten?

Grundsätzlich gilt: Je dünner die Socke desto wichtiger die Verarbeitung der Zehennaht. Bei dünnen Sommersocken stört eine wulstige Zehennaht viel mehr als bei dicken Wintersocken. Dicke Socken können maschinell genäht sein ohne eine störende Naht zu erzeugen. Winterschuhe sollten nicht zu eng sein und eine dicke Zehennaht fällt dann auch weniger auf.

Diabetiker Strümpfe ohne Naht

Unsere Baumwollsocken für Damen und Herren sind fast ausschließlich handgekettelt. Sehr beliebt sind auch unsere Diabetikersocken ohne Naht mit 97 % Baumwolle.

Für Damen:

Für Herren:



Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen: